Wie alles begann

Seit 2014 veranstalten wir eines der größten Sportevents in Eberswalde – den Barnim Bowl. Neben dem „Eberswalder Stadtlauf“ und dem „Finow Cup“ von unserem Mutterverein (Stahl Finow e.V.), ist der Bowl auch weit außerhalb von Eberswalde bekannt. Rund 800 Gäste - jährlich steigend - besuchen unser Event.

 

Hierbei geht es nicht unbedingt um das Freundschaftsspiel zwischen den Warriors und einer geladenen Mannschaft samt Pokal. Nein, unser Bowl soll ein attraktives Familienfest sein. Mit vielen interessanten Aktionen neben dem Spielfeld und einem großartigen Catering, kann man einen grandiosen Abend in Finow verbringen.

 

Schon im Frühjahr sitzt eine kleine Crew aus 5 Personen ehrenamtlich zusammen und organisiert mit viel Herzblut dieses Event. Ganz wichtig ist uns dabei, ein ausgewogenes Fest mit amerikanischem Flair für Jung und Alt auf die Beine zu stellen. Dazu gehört ein BBQ, viele Mitmachaktionen von regionalen Partnern, Show und Action.

 

Besonders möchten wir uns bei Christopher R. bedanken. Ohne Dich wäre das Event nicht das, was es jetzt ist. Ein kleines Gespräch mit einem Schiedsrichter nach einem Heimspiel 2013, brachte den Stein ins Rollen. Football in Deutschland muss eine Bühne bekommen und diese geben wir ihm im hier bei uns, im Landkreis Barnim.